Frühstück für gesunde Pancakes - Vegetarisch

mit Dinkelvollkornmehl, Erdbeeren, Bananen und Blaubeeren

Positive Eigenschaften für Ihre Gesundheit

Lecker muss nicht gleichzeitig ungesund sein. Probieren Sie es aus und überzeugen Sie sich selbst von den unwiderstehlich leckeren und durchaus gesunden Pancakes. Denn was gibt es schöneres als Sonntagsmorgens mit dem Duft von frisch gebackenen Pancakes aufzuwachen? Die wilden Blaubeeren bieten Schutz vor sämtlichen Krankheiten. Die wilden Blaubeeren enthalten uraltes Wissen ums Überleben, denn Sie haben sich über Jahrtausende allen Klimaschwankungen anpassen können. Sie liefern dutzende gesundheitsfördernde sekundäre Pflanzenstoffe, Vitamine und Nährstoffe. Sie unterstützen die Entgiftung des gesamten Organismus und fördern vor allem die Lebergesundheit.

  • Vollkornprodukte wirken sich nicht nur positiv auf das Gewicht aus, sondern auch auf den Blutzuckerspiegel. Sie enthalten wertvolle Inhaltsstoffe, wie Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe. Die Sättigung hält länger an und die Darmtätigkeit wird angeregt
  • Bananen enthalten viele gesunde komplexe Kohlenhydrate und Mineralien wie Magnesium und Kalium
  • Die wilden Blaubeeren sind reich an Antioxidantien, stärken unser Immunsystem und schützen unsern Körper vor freien Radikalen
  • Datteln wirken antiparasitär, regen die Darmtätigkeit an, versorgen mit wichtiger Glukose und enthalten wertvolle Mineralstoffe

DIE ZUBEREITUNG

  1. Die Banane in einer Schüssel mit einer Gabel klein drücken
  2. Die Datteln, die Blaubeeren und die Äpfel in kleine Stücke schneiden
  3. Alle Zutaten in die Schüssel mit der Banane geben und mit dem Rührgerät verrühren
  4. Bei Belieben können die Äpfel und die Blaubeeren nacheinander hinzugegeben werden, damit Teig für Blaubeere Pancakes und Teig für Apfel Pancakes entstehen
  5. Etwas Obst zum Dekorieren aufbewahren
  6. Die Pfanne erhitzen und die Masse in die Pfanne geben, sodass 3 – 4 Pancakes entstehen
  7. Vor dem Verkehr mit Obst dekorieren und bei Belieben etwas Honig oder Ahornsirup darüber träufeln.

 

DIE ZUTATENLISTE

  • 1 Banane
  • 6 Datteln
  • 60 gr. Haferflocken
  • 70 gr. Dinkelvollkornmehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Reinweinsteinbackpulver
  • 2 TL Zimt
  • 100 ml Reismilch
  • 2 Eier
  • ½ Apfel
  • Blaubeeren (am besten „Wilde Blaubeeren“)
  • Etwas Butter oder Kokosöl zum Braten
  • Etwas Honig oder Ahornsirup

Sie haben noch Fragen zu einer gesunden Ernährung bei Darmerkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder zum Thema gesunde Knochen und Gelenke sowie einer optimalen Mineralstoffversorgung dann kontaktieren Sie mich gerne.

SARAH KLÄSER – Ganzheitliche Gesundheitsberatung

Mobil: 0170 – 200 44 20 | info@sarahklaeser.de